Jerry ver Dorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jerry ver Dorn (* 23. November 1949 in Sioux Falls, South Dakota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Sein Fernsehdebüt gab er 1982 in der Seifenoper Springfield Story. Dort spielte er die Rolle des Ross Marler bis zu seinem Serien-Tod 2004. Er wurde hierfür 1995 und 1996 mit einem Emmy ausgezeichnet. Seit 2007 spielt er in der Seifenoper Liebe, Lüge, Leidenschaft den Clint Buchanan.

Jerry ver Dorn ist seit 1977 mit seiner Frau Beth verheiratet. Das Paar hat zwei Söhne.

Weblinks[Bearbeiten]