Jesse Winchester (Eishockeyspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Jesse Winchester Eishockeyspieler
Jesse Winchester
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 4. Oktober 1983
Geburtsort Long Sault, Ontario, Kanada
Größe 185 cm
Gewicht 98 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #18
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
2004–2008 Colgate University
2008–2012 Ottawa Senators
2012–2013 TuTo Hockey
2013 Jokerit
2013–2014 Florida Panthers
seit 2014 Colorado Avalanche

Jesse Winchester (* 4. Oktober 1983 in Long Sault, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2014 bei der Colorado Avalanche in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Jesse Winchester begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Mannschaft der Colgate University, für die er von 2004 bis 2008 in der National Collegiate Athletic Association aktiv war. In seiner letzten Universitäts-Spielzeit war der Center als Kapitän seiner Mannschaft tätig. Am 24. März 2008 erhielt der Rechtsschütze, der nie zuvor gedraftet worden war, als Free Agent einen Vertrag bei den Ottawa Senators, für die er am 29. März 2008 im Spiel gegen die Boston Bruins sein Debüt in der National Hockey League gab.

In der folgenden Spielzeit stand Winchester ausschließlich für Ottawa in der NHL auf dem Eis und erzielte in 76 Spielen insgesamt 18 Scorerpunkte, darunter drei Tore.

Nachdem er die Saison 2012/13 in Finnland verbracht hatte, kehrte Winchester im Sommer 2013 nach Nordamerika zurück und unterzeichnete einen Einjahresvertrag bei den Florida Panthers.

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 6 285 20 50 70 159
Playoffs 2 10 0 0 0 0

(Stand: Ende der Saison 2013/14)

Weblinks[Bearbeiten]