Jets de Louiseville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jets de Louiseville
Gründung 1996
Auflösung 1997
Geschichte Jets de Louiseville
1996 – 1997
Standort Louiseville, Québec
Liga Québec Semi-Pro Hockey League
Coupe Canam keine

Die Jets de Louiseville (englisch Louiseville Jets) waren eine kanadische Eishockeymannschaft aus Louiseville, Québec. Das Team spielte in der Saison 1996/97 in der Québec Semi-Pro Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Mannschaft wurde 1996 als Franchise der Québec Semi-Pro Hockey League gegründet. In dieser waren sie eines von 13 Gründungsmitgliedern. In ihrer einzigen aktiven Spielzeit, der Saison 1996/97, belegten die Jets den fünften und somit letzten Platz der Division Ouest, wodurch sie die Playoffs um die Coupe Futura verpassten. Mit nur elf Siegen bei 28 Niederlagen in 39 Spielen wies das Team aus Louisville eine deutlich negative Bilanz auf. Im Sommer 1997 wurde das Franchise aufgelöst.

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 26 KanadaKanada Maxime Jeanl, KanadaKanada Dany Leblond, KanadaKanada Luc Simard
Tore: 18 KanadaKanada Dany Leblond
Assists: 32 KanadaKanada Dany Leblond
Punkte: 50 KanadaKanada Dany Leblond
Strafminuten: 124 KanadaKanada Louis-Philippe Biron

Weblinks[Bearbeiten]