Jewgeni Igorewitsch Gratschow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Jewgeni Gratschow Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. Februar 1990
Geburtsort Chabarowsk, Russische SFSR
Größe 191 cm
Gewicht 96 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #19
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2008, 3. Runde, 75. Position
New York Rangers
Spielerkarriere
bis 2008 Lokomotive Jaroslawl
2008–2009 Brampton Battalion
2009–2010 Hartford Wolf Pack
2010–2011 Connecticut Whale
seit 2011 St. Louis Blues

Jewgeni Igorewitsch Gratschow (russisch Евгений Игоревич Грачёв; * 21. Februar 1990 in Chabarowsk, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2011 bei den St. Louis Blues in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Jewgeni Gratschow begann seine Karriere als Eishockeyspieler im Nachwuchsbereich von Lokomotive Jaroslawl, für dessen Profimannschaft er in der Saison 2007/08 sein Debüt in der russischen Superliga gab. Dies blieb jedoch sein einziger Einsatz für Jaroslawl, da er ansonsten für dessen zweite Mannschaft in der drittklassigen Perwaja Liga auflief. Im NHL Entry Draft 2008 wurde der Angreifer in der dritten Runde als insgesamt 75. Spieler von den New York Rangers ausgewählt. Zunächst verbrachte er jedoch eine Spielzeit beim Brampton Battalion in der kanadischen Juniorenliga Ontario Hockey League, ehe er zur Saison 2009/10 in den Kader von New Yorks Farmteam, dem Hartford Wolf Pack aus der American Hockey League, eingeteilt wurde. Dieses benannte sich Ende November 2010 in Connecticut Whale um.

Am 25. Juni 2011 gaben ihn die Rangers im Austausch für ein Drittrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2011 an die St. Louis Blues ab.

International[Bearbeiten]

Für Russland nahm Gratschow an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2008, sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2009 teil.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
NHL-Reguläre Saison 1 8 0 0 0 0
NHL-Playoffs
AHL-Reguläre Saison 2 153 28 38 66 38
AHL-Playoffs 1 6 0 2 2 4
OHL-Reguläre Saison 1 60 40 40 80 22
OHL-Playoffs 1 19 11 14 25 4
Superliga-Hauptrunde 1 1 0 0 0 0
Superliga-Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]