Jewgenija Simonowna Linezkaja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jewgenija Linezkaja Tennisspieler
Nationalität: IsraelIsrael Israel
Geburtstag: 30. November 1986
Größe: 177 cm
Spielhand: rechts; beidhändige Rückhand
Trainer: George Akopian
Preisgeld: 333.645 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 117:56
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 35 (4. Juli 2005)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 13:19
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 283 (20. Februar 2006)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Jewgenija Simonowna Linezkaja (russisch Евгения Симоновна Линецкая, engl. Transkription Evgenia Linetskaya; * 30. November 1986 in Moskau) ist eine ehemalige russisch-israelische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Ihr bestes Ergebnis bei Grand-Slam-Turnieren war das Erreichen des Achtelfinales der Australian Open 2005 im Dameneinzel.

Sie studierte drei Jahre Psychologie an der Universität Moskau.

Weblinks[Bearbeiten]