Jillian Loyden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jill Loyden

Loyden im Trikot der Central Coast Mariners (2009)

Informationen über die Spielerin
Voller Name Jillian Ann Loyden
Geburtstag 25. Juni 1985
Geburtsort Vineland, New JerseyUSA
Größe 178 cm
Position Torfrau
Vereine in der Jugend


2004–2006
Mount Laurel Shockwaves
Ocean Shooting Stars
Villanova Wildcats
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2008
2009
2009
2010
2011
2013–
Jersey Sky Blue[1]
Saint Louis Athletica
Central Coast Mariners (Leihe)
Chicago Red Stars
magicJack
Sky Blue FC
21 (0)
3 (0)
10 (0)
23 (0)
10 (0)
4 (0)
Nationalmannschaft2



2010–
USA U-16
USA U-18
USA U-21
USA



9 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013
2 Stand: 12. März 2014

Jillian Loyden (* 25. Juni 1985 in Vineland, New Jersey) ist eine US-amerikanische Fußballtorhüterin. Sie spielt für den Sky Blue FC und für die US-amerikanische Nationalmannschaft.

Karriere[Bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten]

Loyden begann ihre Karriere im Jahr 2007 beim W-League-Teilnehmer Jersey Sky Blue (den späteren Hudson Valley Quickstrike Lady Blues), ehe sie zur Premierensaison 2009 der WPS zur Franchise der Saint Louis Athletica wechselte. Nach Ende der Saison in den USA wechselte sie leihweise bis Jahresende zum australischen Erstligisten Central Coast Mariners. Die beiden folgenden Spielzeiten verbrachte Loyden bei den WPS-Teilnehmern Chicago Red Stars und magicJack, ehe die gesamte Liga vor Saisonstart 2012 aufgelöst wurde. Seit der Saison 2013 spielt sie in der neugegründeten National Women’s Soccer League für den Sky Blue FC.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Loyden gab ihr Länderspieldebüt am 21. Oktober 2010 beim 2:1 gegen China und gehörte zum Kader für den CONCACAF Women’s Gold Cup 2010. Im Kader der USA für die Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland war sie die Spielerin mit den wenigsten A-Länderspielen und blieb im Turnierverlauf ohne Einsatz.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jersey Sky Blue - Team Roster & Player Stats 2007, 2008, wleaguesoccer.com (englisch). Abgerufen am 12. März 2014.
  2. ussoccer.com: NWSL Announces Allocation of 55 National Team Players to Eight Clubs