Jilly Cooper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jilly Cooper, 1975 in London. Photo: Allan Warren.

Jilly Cooper, OBE, (* 21. Februar 1937 in Hornchurch, Essex) ist eine britische Autorin.

Die größte Bekanntheit erreichte sie mit den Rutshire Chronicles, einer Serie von Romantiknovellen über die britische Upperclass.

Rutshire Chronicles[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jilly Cooper – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien