Jim Edmonds

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jim Edmonds
DSC01285 Jim Edmonds.jpg
Center Fielder
Geboren am: 27. Juni 1970
Fullerton, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schlägt: Links Wirft: Links 
Debüt in der Major League Baseball
9. September 1993 bei den California Angels
Letzter MLB-Einsatz
21. September 2010 bei den Cincinnati Reds
MLB-Statistiken
(bis Karriereende)
Batting Average     ,284
Runs Batted In     1,199
Home Runs     393
Teams
Auszeichnungen

Jim Edmonds (* 27. Juni 1970 in Fullerton, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Major-League-Baseballspieler. Er spielte als Center Fielder für die California Angels, die St. Louis Cardinals, die San Diego Padres sowie die Chicago Cubs. In seiner Laufbahn in der Major League wurde er bisachtmal mit dem Gold Glove für seine spielerischen Leistungen ausgezeichnet.

Mit den Cardinals stand er zweimal in den World Series (2004 gegen die Boston Red Sox 4:0 verloren und 2006 gegen die Detroit Tigers 4:1 gewonnen).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jim Edmonds – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien