Jin Au-Yeung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jin Au-Yeung (2004)

Jin Au-Yeung (歐陽靖, * 4. Juni 1982 in Miami, Florida, USA) ist ein Rapper und Schauspieler. Er war der erste asiatische Solo-Rapper, der in den Vereinigten Staaten von einem größeren Plattenlabel unter Vertrag genommen wurde.

Jin Au-Yeung wuchs in Florida in den USA als Sohn chinesischer Eltern auf.

Diskografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2004: The Rest Is History
  • 2005: The Emcee's Properganda
  • 2006: A Bunch of Songs and Some Freestyles
  • 2014: Hypocrite

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]