Jiuhua Shan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jiuhua-Gebirge

Das Jiuhua-Gebirge (chinesisch 九華山 / 九华山; Pinyin: Jǐuhuá Shān) zählt zu den vier heiligen Bergen des chinesischen Buddhismus. Es liegt im Kreis Qingyang in der chinesischen Provinz Anhui und ist berühmt für seine schöne Landschaft und vielen Tempel.

Viele Schreine und Tempel sind Ksitigarbha gewidmet, der in China unter dem Namen Dìzàng (地藏) bekannt ist.

Galerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jiuhuashan – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien