João Barbosa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barbosa 2011 in Le Mans

João Barbosa (* 3. November 1975 in Porto) ist ein portugiesischer Automobilrennfahrer.

Barbosa begann seine Karriere, wie so viele Rennfahrer im Kartsport. Knapp dreizehn Jahre alt gewann er seine erste portugiesische Meisterschaft. 1994 wurde Barbosa Meister in der Formel-3-Meisterschaft seines Heimatlandes und ein Jahr später folgte ein weiterer Titel; diesmal blieb er in der italienischen Alfa-Boxter-Meisterschaft als Gesamtsieger erfolgreich.

Barbosa ist aber in erster Linie als Sportwagenpilot bekannt. 2004 gab er sein Debüt bei den 24 Stunden von Le Mans und nahm bis 2009 jedes Jahr daran teil. Seine bisher beste Platzierung in der Gesamtwertung war Rang 4 2007. Barbosa war für Rollcentre Racing am Start; gemeinsam mit Martin Short und Stuart Hall pilotierte er einen Pescarolo 01-Judd. Neben seinen Aktivitäten in Le Mans, nahm Barbosa auch am 24-Stunden-Rennen von Daytona teil. Den Meisterschaftslauf der Grand-Am konnte er im Januar 2010 zusammen mit Mike Rockenfeller, Ryan Dalziel und Terry Borcheller gewinnen.

Le-Mans-Ergebnisse[Bearbeiten]

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
2004 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rollcentre Racing Dallara SP1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Martin Short Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rob Barff Ausfall Defekt
2005 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rollcentre Racing Dallara SP1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Martin Short BelgienBelgien Vanina Ickx Rang 16
2006 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rollcentre Racing Radical SR9 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Martin Short Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Stuart Moseley Rang 20
2007 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rollcentre Racing Pescarolo 01 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Martin Short Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Stuart Hall Rang 4
2008 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rollcentre Racing Pescarolo 01 FrankreichFrankreich Stéphan Grégoire BelgienBelgien Vanina Ickx Rang 11
2009 FrankreichFrankreich Pescarolo Sport Pescarolo 01 FrankreichFrankreich Christophe Tinseau FrankreichFrankreich Bruce Jouanny Rang 8
2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Level 5 Motorsports Lola B08/60 FrankreichFrankreich Christophe Bouchut Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Tucker Rang 10

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: João Barbosa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien