João Miguel Coimbra Aurélio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



João Aurélio
Spielerinformationen
Voller Name João Miguel Coimbra Aurélio
Geburtstag 17. August 1988
Geburtsort BejaPortugal
Position zentraler Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2004–2005
2005–2007
Despertar
Vitória Guimarães
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2008
2008–
Penalva
Nacional Funchal
33 0(5)
88 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 17. Februar 2013

João Miguel Coimbra Aurélio (* 17. August 1988 in Beja) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er spielt seit 2008 bei Nacional Funchal in der SuperLiga, der höchsten portugiesischen Spielklasse.

Karriere[Bearbeiten]

Aurélio begann seine Karriere in der Jugendmannschaft von Despertar, von wo er 2005 zu Vitória Guimarães wechselte. Dort angekommen, blieb er zwei Jahre in der Jugendabteilung, ehe er 2007 in die erste Mannschaft des unterklassigen Vereins Penalva wechselte. 2008 kam dann der Wechsel zum portugiesischen Erstligisten Nacional Funchal. Sein Debüt in der höchsten portugiesischen Spielklasse gab der zentrale Mittelfeldspieler am 31. August 2008 gegen Naval 1º de Maio, als er in der 87. Minute für Nene eingewechselt wurde. Das Spiel endete 2:1. Sein erstes Erstligator erzielte er am 26. April 2009 gegen Belenenses Lissabon, als er beim 2:1-Auswärtserfolg das 1:0 erzielte. Nacional wurde Vierter der Liga und qualifizierte sich für die Europa League.

Sein Debüt auf europäischer Klubebene gab Aurélio am 20. August 2009 in der Qualifikation zur Europa League im Spiel gegen den Vertreter aus Russland Zenit St. Petersburg. Beim 4:3-Heimerfolg erzielte er einen Treffer (zum 2:0) und erhielt eine gelbe Karte. Nacional stieg in die Gruppenphase aus, wo man dann aus dem Bewerb ausschied. In der Meisterschaft wurde man Siebenter.

Bisher spielte Aurélio für die U-21-Auswahl Portugals.

Weblinks[Bearbeiten]