Jo Hiller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jo Hiller, eigentlich Johannes Hiller, (* 1974 in Waldkirch) ist ein deutscher Moderator, Reporter und Synchronsprecher.

1993 legte Jo Hiller sein Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Waldkirch ab. Anschließend absolvierte er an der Deutschen Sporthochschule Köln sein Sportstudium und verließ die Hochschule als Diplom-Sportlehrer. Daraufhin besuchte er zahlreiche Weiterbildungen, wie 2001 „Magazin im Fernsehen“, nahm 2002 bis 2004 Unterricht in Moderation und Schauspiel.

1998 bis 1999 fungierte Hiller als Moderator und Reporter im Disney Club auf dem Privatsender RTL, von 2001 bis 2006 als Moderator, Reporter und Autor der Kinderinformationsmagazin PuR im ZDFtivi. 2006 moderierte er das Wissensmagazin „Das Wunder Ich“ auf dem ZDFinfokanal. Im gleichen Jahr wirkte er als On-Reporter und Autor für die Aktuelle Stunde im WDR. Von 2007 bis 2009 war er Live-Reporter für die WDR-Lokalzeit aus Bonn. Seit 2009 ist er Moderator für das Wissensmagazin Planet Wissen im WDR . Seit Januar 2011 moderiert er im NDR das Verbrauchermagazin Markt und den ARD-Ratgeber Technik als Nachfolger von Steffen Hallaschka.

Weblinks[Bearbeiten]