Joan Rhodes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joan Rhodes (* 13. April 1921 in London, England, als Josie Terena; † 30. Mai 2010) war eine britische Zirkusartistin.

Leben[Bearbeiten]

Rhodes war in den 1960er Jahren in Variété und Kabarett als "stärkste Frau" (Steel woman) tätig. Sie konnte Eisenstangen verbiegen, große Nägel mit einer Hand zerbrechen, 1000-seitige Telefonbücher zerreißen, Autos (mit Insassen) anheben und Autos mit bloßen Händen in ihre Einzelteile zerlegen.

Ab den 1970er Jahren stand sie auch als Schauspielerin vor der Kamera.

Weblinks[Bearbeiten]