Joanne Froggatt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joanne Froggatt (2014)

Joanne Froggatt (* 1979 in Littlebeck, North Yorkshire) ist eine britische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Im Alter von 13 Jahren besuchte Joanne Froggatt eine Schauspielschule in Maidenhead, Berkshire und war auch Mitglied der „Rounders“ Jugendtheatergruppe an Alan Ayckbourne's Stephen Joseph Theatre.

Ihr Schauspieldebüt gab Froggatt 1996 in der Rolle einer jugendlichen Prostituierten in der britischen Fernsehserie The Bill. Anscheinend unsicher über eine Schauspielkarriere begann sie in einem regulären Job in Scarborough, North Yorkshire, zu arbeiten. Just in diesem Moment wurde ihr ein Vorsprechen für die britische Endlosserie Coronation Street angeboten. Sie sprach vor und wurde für die Rolle der Zoe Tattersall angenommen. Diese Rolle besetzte sie von Mai 1997 bis Dezember 1998. Seither hatte sie Rollen in Fernsehserien wie zum Beispiel Heartbeat, Dinnerladies, Bad Girls und Nature Boy sowie in Fernsehfilmen wie Lorna Doone (2000) oder The Last Detective (2003). Für die Darstellung der Anna in Downton Abbey wurde sie 2012 für einen Emmy nominiert.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1996: The Bill (Fernsehserie)
  • 1997–1999: Coronation Street (Fernsehserie)
  • 1999: Bad Girls (Fernsehserie)
  • 1999: Dinnerladies (Fernsehserie)
  • 2000: Nature Boy (Fernsehminiserie)
  • 2000: Other People's Children (Fernsehserie)
  • 2000: Lorna Doone (Fernsehfilm)
  • 2001: A Touch of Frost (Fernsehserie)
  • 2001: Casualty (Fernsehserie)
  • 2002: Miranda
  • 2002: Nice Guy Eddie (Fernsehserie)
  • 2002: Paradise Heights (Fernsehserie)
  • 2002: The Stretford Wives (Fernsehfilm)
  • 2003: Red Cap (Fernsehserie)
  • 2003: The Last Detective (Fernsehserie)
  • 2003: Vor ihren Augen (Eyewitness, Fernsehfilm)
  • 2004: Island at War (Fernsehminiserie)
  • 2006: Missing (Fernsehfilm)
  • 2006: Life on Mars – Gefangen in den 70ern (Life on Mars, Fernsehserie)
  • 2006: See No Evil: The Moors Murders (Fernsehfilm)
  • 2006: The Street (Fernsehserie)
  • 2006: Rebus (Fernsehserie)
  • 2007: Mord im Outback (Murder in the Outback, Fernsehfilm)
  • 2008: Spooks: Code 9 (Fernsehserie)
  • 2009: Moving On (Fernsehserie)
  • 2009: Robin Hood (Fernsehserie)
  • 2010: Identity (Fernsehserie)
  • 2010: In Our Name
  • 2010: The Royle Family (Fernsehserie)
  • seit 2010: Downton Abbey (Fernsehserie)
  • 2013: Drecksau (Filth)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Joanne Froggatt – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Downton Abbey. In: Emmys.com. Abgerufen am 28. Juli 2012 (englisch).