Jock (Sportler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jock [dʒɒk] ist eine im amerikanischen Englisch gebräuchliche, scherzhafte bis abwertende Slang-Bezeichnung für einen jungen, sportlich aktiven Mann.

Der Begriff ist vom Jockstrap abgeleitet, einer oft bei sportlichen Aktivitäten zum Schutz getragenen Unterwäsche, die auch einen Hodenschutz beinhalten kann, der wiederum auf das Slangwort jock für Penis abgeleitet ist. Das Oxford English Dictionary verzeichnet den ersten Beleg in der Bedeutung „junger Sportler“ im Jahr 1963.