Jodoigne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jodoigne
Blason ville be Jodoigne (Nivelles).svg Jodoigne Belgium.svg
[[Bild:|240px|center|Jodoigne (Wallonisch-Brabant)]]
Jodoigne
Jodoigne
Staat Belgien
Region Wallonien
Provinz Wallonisch-Brabant
Bezirk Nivelles
Koordinaten 50° 43′ N, 4° 52′ O50.7230555555564.8638888888889Koordinaten: 50° 43′ N, 4° 52′ O
Fläche 73,31 km²
Einwohner (Stand) 13.428 Einw. (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 183 Einw./km²
Postleitzahl 1370
Vorwahl 010
Bürgermeister Jean-Paul Wahl (UC (Union comunale))
Adresse der
Kommunalverwaltung
Administration communale
Rue du Château, 13
1370 Jodoigne
Webseite www.jodoigne.be

lblelslh

Jodoigne (wallonisch Djodogne, niederländisch Geldenaken) ist eine Gemeinde in der französischsprachigen Provinz Wallonisch Brabant in Belgien. Sie besteht aus zehn Ortsteilen: Dongelberg, Jauchelette, Jodoigne, Jodoigne-Souveraine (niederländisch Opgeldenaken), Lathuy, Mélin, Piétrain (niederländisch Petrem), Saint-Jean-Geest (niederländisch Sint-Jans-Geest), Saint-Rémy-Geest und Zétrud-Lumay.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jodoigne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Rathaus von Jodoigne