Jody McCrea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jody McCrea (* 6. September 1934 als Joel Dee McCrea in Los Angeles, Kalifornien; † 4. April 2009 in Roswell, New Mexico) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

McCrea wurde als Sohn der Schauspieler Joel McCrea und Frances Dee geboren. Nach dem Ableisten seines Wehrdienstes bei der United States Army moderierte er eine vom Militär produzierte Fernsehsendung, welche für den freiwilligen Eintritt in die Armee warb. Danach studierte er Schauspiel an der University of California. Ab Mitte der 1950er Jahre trat er in verschiedenen Spielfilmen und Fernsehserien auf. Zwischen 1959 und 1960 spielte er neben seinem Vater in der Serie Wichita Town eine der Hauptrollen. Bekannt wurde er für seine Darstellung der Figur "Bonehead" in einer Reihe von Spielfilmen in den 1960er Jahren.

McCrea zog sich 1970 von der Schauspielerei auf seine Ranch in Roswell zurück.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1956: Der Held von Texas
  • 1957: Alarm für Sperrzone 7
  • 1958: Zu jung
  • 1963: Sprengkommando Ledernacken
  • 1964: Das Gesetz der Gesetzlosen
  • 1964: Pyjama-Party (Pajama Party)
  • 1965: Surf Beach Party
  • 1965: Sierra Charriba
  • 1966: Die rasenden Rocker vom Thunderstrip
  • 1970: Schrei, wenn wir verrecken!

Weblinks[Bearbeiten]