Joel Goldsmith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joel Goldsmith (* 19. November 1957 in Los Angeles, Kalifornien; † 29. April 2012 in Hidden Hills, Kalifornien[1][2]) war ein US-amerikanischer Komponist, der Musik für Computerspiele, Fernsehserien und Kinofilme schrieb. Er war Sohn von Jerry Goldsmith, der ebenfalls Komponist war. Joel Goldsmith war drei Mal für den Emmy nominiert.

Goldsmith lebte in Hidden Hills, Kalifornien, wo er sein eigenes Studio besaß und 2012 im Alter von 54 Jahren an den Folgen einer langwierigen Krebserkrankung verstarb.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. Joel Goldsmith ist gestorben, abgerufen am 30. April 2012
  2. Music News, abgerufen am 1. Mai 2012