Johan Capiot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johan Capiot (* 12. April 1964 in Rijkhoven) ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer. Seine Karriere begann er im Jahre 1986 und war bis 2000 als Profi aktiv. Nach seiner aktiven Laufbahn wurde Capiot sportlicher Leiter bei verschiedenen Teams.

Capiot war ein Klassiker-Spezialist. Bei allen seinen sechs Tour de France-Teilnahmen konnte er die Rundfahrt nie beenden. Beim Pfeil von Brabant gehört Capiot mit drei Siegen neben Edwig van Hooydonck, Johan Museeuw und Óscar Freire zu den Rekordsiegern.

Größte Erfolge[Bearbeiten]

Teams[Bearbeiten]

Rennfahrer[Bearbeiten]

Sportlicher Leiter[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]