Johan Martin Christian Lange

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johan Martin Christian Lange (Fotografie, ca. 1860)

Johan Martin Christian Lange (* 20. März 1818 in Ødstedgaard, Fredericia; † 3. April 1898 in Kopenhagen) war ein dänischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Lange“.

Lange war Professor an der Veterinärhochschule in Kopenhagen. Er war Herausgeber der Lieferungen 44 bis 51 (1858 bis 1883) der Flora Danica.

Werke[Bearbeiten]

  •  Descriptio iconibus illustrata plantarum novarum … e Flora hispanica. 1864–1866.
  •  Haandbog i den Danske Flora. 1850–1851, 4. Auflage 1886–1888.
  •  Revisio specierum generis Crataegi … quae in hortis Daniae coluntur. 1897.
  •  Arboretum scandinavicum. 1883.
  •  zusammen mit Heinrich Moritz Willkomm: Prodromus florae hispanicae …. 1861–1880, Supplement 1893.

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  •  Robert Zander, Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold (Hrsg.): Handwörterbuch der Pflanzennamen. 13. Auflage. Ulmer Verlag, Stuttgart 1984, ISBN 3-8001-5042-5.

Weblinks[Bearbeiten]