Johann Christian Kamsetzer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Christian Kam(m)setzer (polnisch Jan Chrystian Kamsetzer; * 1753 in Dresden; † 25. November 1795 in Warschau) war ein deutsch-polnischer Architekt und Innendekorateur des Klassizismus, einer der herausragendsten Architekten Mitteleuropas seiner Zeit. Seit 1773 war er Architekt in Warschau am Hof von König Stanisław August Poniatowski. Er starb verarmt in Warschau und wurde auf dem dortigen Evangelischen Friedhof bestattet.

Werke[Bearbeiten]