Johann Jakob Weilenmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
J. J. Weilenmann

Johann Jakob Weilenmann (* 24. Januar 1819 in St. Gallen; † 8. Juni 1896 ebenda) war ein Schweizer Alpinist. Er unternahm zahlreiche Erstbesteigungen in den Alpen.

Der Sohn eines Privatschulleiters absolvierte eine Berufslehre beim St. Galler Textilhandelshaus Johann Conrad Fehr. Für diese Firma war Weilenmann als Kaufmann in New York und in Pernambuco tätig. In Brasilien baute er eine Insektensammlung auf, die er später dem Polytechnikum Zürich schenkte. Nach 1850 lebte er wieder in St. Gallen und begann mit dem Bergsteigen. 1863 gehörte er zu den Mitbegründern des Schweizer Alpenclubs.

Zu Weilenmanns Erstbesteigungen gehören unter anderem:

Literatur[Bearbeiten]

  • Eduard Scherrer: J.J. Weilenmann. In: Jahrbuch des Schweizer Alpenklub, (32) 1896–1897, 183–202. ISBN 978-0-543-78228-1 (Nachdruck)

Weblinks[Bearbeiten]