Johannes-der-Evangelist-Kirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johannes-der-Evangelist-Kirche nennt man Kirchen, die das Patrozinium des Johannes des Evangelist bzw. des Apostels tragen. Die beiden Personen werden in der kirchlichen Tradition gleichgesetzt.

Sonderformen:

In anderen Sprachen: englisch St. John the Evangelist/the Divine • französisch Saint-Jean-l’Evangéliste • italienisch San Giovanni Evangelista • niederländisch Sint Jan de Evangelist, Sint-Jan-Evangelist

Kathedralkirchen (Bischofskirchen), Basiliken, Titelkirchen Roms u.ä.

Liste[Bearbeiten]

Australien[Bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten]

Orte A–Z

Frankreich[Bearbeiten]

Italien mit Vatikan[Bearbeiten]

Niederlande[Bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten]

Kärnten:

Niederösterreich

Oberösterreich

Steiermark

Wien

Polen[Bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten]

Türkei[Bearbeiten]

Ungarn[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Johannes-der-Evangelist-Kirchen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

f1Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing