Johannes Petreius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johannes Petreius
Originalausgabe, 1543

Johannes Petreius (Hans Peterlein, * um 1497 in Langendorf bei Bad Kissingen; † 18. März 1550 in Nürnberg) war ein deutscher Holzschnitzer und Drucker.

Petreius war seit 1523 als Drucker in Nürnberg tätig. Er veröffentlichte ab 1536 neben 750 Büchern auch 21 Musiktitel mit insgesamt gut 1000 Musikstücken. Zu den bekanntesten von ihm gedruckten Schriften gehört die Erstausgabe von Nikolaus KopernikusDe revolutionibus orbium coelestium im Jahre 1543.

Er veröffentlichte auch eine alchemistische Sammlung De Alchemia (1541), der Kern des späteren Theatrum Chemicum.

Gedruckte Schriften[Bearbeiten]

  • Brandenburg-Nürnbergische Kirchenordnung. 1533
  • Georg Rithaymer: De orbis terrarum situa compendium. Johann Petreius, Nürnberg 1538.
  • Michael Stifel: Arithmetica Integra. Johann Petreius, Nürnberg 1544.
  • Nikolaus Kopernikus: De Revolutionibus Orbium Coelestium, Libri VI. Johann Petreius, Nürnberg 1543.
  • Girolamo Cardano. Artis Magnae sive de Regulis Algebraicis Liber I. Johann Petreius, Nürnberg 1545.
  • Girolamo Cardano: De subtilitate rerum. Libri XXI. Johann Petreius, Nürnberg 1550
  • Jâbir ibn Hayyân [Geber]: Alchemie. Nürnberg 1541.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]