Johannes Wolko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johannes Wolko (* 24. Oktober 1986 in München) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler. Er ist der jüngere Bruder von Roman Wolko. Seit etwa 1990 arbeitet er als Synchronsprecher, unter anderem für den Bayerischen Rundfunk und die Bavaria Film. Er verleiht Schauspielern in Kinofilmen, TV-Serien, Dokus, Hörspielen, Computerspielen und auch in Werbespots seine Stimme.

Karriere[Bearbeiten]

Seine bekanntesten Rollen sind die von William Moseley in Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia, Derek Venturi aus Mensch, Derek!, Oliver Oken aus Hannah Montana und Jeremy Johnson aus Phineas und Ferb. Auf der Bühne stand er in MacBeth am Stadttheater Pforzheim als junger Siward.

Synchronisationen[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Serien[Bearbeiten]

Schauspiel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]