John Bellenden Ker-Gawler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Bellenden Ker-Gawler (* 1764 in Ramridge, Andover; † Juni 1842 ebenda), ursprünglich (vor 1804) auch John Gawler, später auch John Ker Bellenden oder John Bellenden-Ker, war ein britischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Ker Gawl.“.

Er änderte seinen Namen am 5. November 1804 in „Ker Bellenden“ ab, unterschrieb jedoch selbst häufig mit „Bellenden Ker“.

Zu seinen Werken zählen Recension Plantarum (1801), Select Orchideae (um 1816) und Iridearum Genera (1827). Ker-Gawler verfasste von 1815 bis 1829 die Texte für die ersten 14 Jahresbände der bebilderten Zeitschrift Botanical Register und wurde danach von John Lindley abgelöst.

Die Pflanzengattung Bellendena R. Br. wurde nach ihm benannt.

Quellen[Bearbeiten]

  •  Robert Zander, Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold (Hrsg.): Handwörterbuch der Pflanzennamen. 13. Auflage. Ulmer Verlag, Stuttgart 1984, ISBN 3-8001-5042-5.

Weblinks[Bearbeiten]