John Blackwall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Blackwall (* 20. Januar 1790 in Manchester; † 11. Mai 1881 Hendre House nahe Llanrwst, Wales) war ein britischer Naturforscher.

Blackwell lebte von 1833 bis zu seinem Tode in Llanrwst in Nord-Wales. Schon in jungen Jahren war er an der Natur interessiert; zunächst galt sein Interesse den Vögeln, später den Spinnen. Seinen ersten Artikel über Spinnen veröffentlichte er 1827.

Er veröffentlichte "A History of the Spiders of Great Britain and Ireland (2 vols., 1861-1864)" (Geschichte der Spinnen Großbritanniens und Irland). Sie umfasste 340 Arten und war die erste angemessene Beschreibung der britischen Spinnenfauna. 10 der Tafeln wurden von Octavius Pickard-Cambridge und zwölf weitere von dem irischen Naturforscher Robert Templeton erstellt.

Blackwalls Arbeit zeigte die signifikanten Lücken der Naturforschung in diesem Bereich auf und verdeutlichte den Forschungsbedarf der Arachnologie. Insbesondere galt sein Interesse den sehr kleinen Arten, wie den Baldachinspinnen Neriene und Walckenaera.

Literatur[Bearbeiten]

  • Frederic Boase: Modern English Biography. Containing many 1000 concise memoirs of persons, who have died between the years 1851–1900. Volume 6: L to Z. Supplement to Volume 3. 2nd imprint. Cass, London 1965.