John Campbell (Fußballspieler, 1871)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Campbell

Mannschaft von Aston Villa 1896/97
Campbell (1. Reihe 4. von links)

Spielerinformationen
Voller Name John James Campbell
Geburtstag 12. September 1871
Geburtsort GlasgowSchottland
Sterbedatum 2. Dezember 1947
Sterbeort Schottland
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
St. Alexandra's
Glasgow Benburb
Celtic Glasgow
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1890–1895
1895–1897
1897–1903
1903–1906
Celtic Glasgow
Aston Villa
Celtic Glasgow
Third Lanark

55 (38)

Nationalmannschaft
1893–1903 Schottland 12 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

John James Campbell (auch als Johnny Campbell bekannt; * 12. September 1871 in Glasgow; † 2. Dezember 1947) war ein schottischer Fußballspieler. In seiner aktiven Karriere, die von 1890 bis 1906 dauerte, gewann der Angreifer zahlreiche Titel in Schottland und England.

Karriere[Bearbeiten]

John Campbell begann seine Karriere in der Jugend von St. Alexandra's aus der schottischen Stadt Glasgow. Kurz darauf spielte er für die Glasgower Vereine Benburb und Celtic. Mit Celtic gewann Campbell in der Jugend zweimal den Glasgow Cup. Im Seniorenbereich gewann er weitere Titel, darunter den Schottischen Pokal und in den Spielzeiten 1892/93 und 1893/94 die Meisterschaft in Schottland.

Im Sommer 1895 wechselte Campbell zum englischen Verein Aston Villa. Hier erzielte er in zwei Saisons in 55 Ligaspielen 38 Tore. In der Spielzeit 1895/96 wurde er mit 26 Toren in 26 Spielen Torschützenkönig in der höchsten englischen Fußballliga, der First Division. Mit der Mannschaft wurde er Meister, im Folgejahr geann er das Double aus Ligatitel und FA Cup. Außerdem erzielte er am 17. April 1897 gegen die Blackburn Rovers das erste Tor im neueröffneten Villa Park. Wenige Monate später stand er wieder im Kader des Celtic FC, mit dem er bis zum Jahr 1903 zwei weitere Pokalsiege sowie 1898 die Meisterschaft in seinem Heimatland errang. Von 1903 bis 1906 spielte er noch für den ehemaligen Militärklub Third Lanark, mit dem er 1904 Meister und 1905 Pokalsieger wurde.

Von 1893 bis 1903 absolvierte Campbell zwölf Länderspiele für Schottland, in denen er fünf Tore erzielte. Sein Debüt gab er am 25. März 1893 in Glasgow gegen Nordirland, das 6:1 endete.[1] Seine ersten Tore erzielte Campbell im fünften Länderspiel während der British Home Championship 1899/1900 gegen Irland.[2] Mit der Schottischen Nationalmannschaft gewann er dreimal die British Home Championship.

Erfolge[Bearbeiten]

mit Celtic Glasgow:

mit Aston Villa:

mit Third Lanark:

mit Schottland:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatFußball Länderspiel Schottland 6:1 (4:1) Nordirland. 25. März 1893, abgerufen am 21. Oktober 2013.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatFußball Länderspiel Irland 0:3 (0:1) Schottland. 3. März 1900, abgerufen am 21. Oktober 2013.

Weblinks[Bearbeiten]