John Jay College of Criminal Justice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

John Jay College of Criminal Justice
Gründung 1964
Trägerschaft staatlich
Ort New York City, New York, USA
Präsident Jeremy Travis
Studenten ca. 14.000
Professoren 1000
Website www.jjay.cuny.edu
John Jay College of Criminal Justice

Das John Jay College of Criminal Justice ist eine Hochschule für Kriminologie und verwandte Lehrgebiete in Midtown Manhattan und ist Teil der City University of New York. Es wurde 1964 als College of Police Science gegründet und ist nach John Jay benannt, einem der Gründerväter der USA und der erste Oberste Richter am Supreme Court. An ihm werden 14.000 Personen unterrichtet.

Es ist die einzige Hochschule in den Vereinigten Staaten, die sich auf Kriminologie und anverwandte Wissenschaften spezialisiert hat.[1] Die Studenten können den akademischen Grad eines Bachelor of Arts, Bachelor of Science oder Masters erwerben.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. John Jay College of Criminal Justice About John Jay (englisch) Eingesehen am 28. Februar 2010

40.770276-73.988261Koordinaten: 40° 46′ 13″ N, 73° 59′ 18″ W