John Klanac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Klanac
Porträt
Geburtsdatum 20. Juli 1988
Geburtsort Buffalo, Vereinigte Staaten
Größe 1,99 m
Position Annahme/Außen
Vereine
bis 2006
2007 - 2011
2011 - 2012
Orchard Park High School
Ohio State University
RWE Volleys Bottrop
Nationalmannschaft
Junioren-Nationalmannschaft
Erfolge
2011 Universitätsmeister USA

Stand: 15. September 2012

John Klanac (* 20. Juli 1988 in Buffalo[1]) ist ein US-amerikanischer Volleyballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Klanac begann seine Volleyball-Karriere an der Orchard Park High School in seiner Heimatstadt.[2] 2007 begann er sein Studium der Geschichtswissenschaft an der Ohio State University und spielte dort im Team der Buckeyes.[2] 2011 gewann der Außenangreifer, der auch in der Junioren-Nationalmannschaft spielte,[2] die US-amerikanische Universitätsmeisterschaft mit einem Finalsieg gegen die favorisierte Mannschaft der UC Santa Barbara.[1][3] Damit endete seine Zeit an der Universität und da er nicht zum Beachvolleyball wechseln wollte, suchte er einen Verein in Europa.[4] Schließlich verpflichtete der deutsche Bundesligist RWE Volleys Bottrop den US-Amerikaner.[1] Klanac konnte den Abstieg der RWE Volleys aus der Bundesliga 2011/12 allerdings nicht verhindern. Zum Saisonende verließ er den Erstligisten mit unbekanntem Ziel.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Harald Jelonnek: Amtierender US-Meister. Der Westen, 22. August 2011, abgerufen am 19. März 2012.
  2. a b c Profil bei der Ohio State University
  3. Top Stories of 2011: #2 – Klanac leads Ohio State to national volleyball title. Orchard Park Sports, 23. Februar 2012, abgerufen am 19. März 2012.
  4. Todd Avery: Ohio State volleyball players Steven Kehoe, John Klanac setting up to go pro overseas. The Lantern, 18. Mai 2011, abgerufen am 19. März 2012.