John Michael Hayes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Michael Hayes, (* 11. Mai 1919 in Worcester, Massachusetts; † 19. November 2008 in Hanover; New Hampshire) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor.

Karriere[Bearbeiten]

Er schrieb die Drehbücher für mehr als 25 Filme, darunter viermal für Alfred Hitchcock. In den letzten Jahren unterrichtete er eine neue Generation von Künstlern im Schreiben von Drehbüchern am Dartmouth College in New Hampshire. Er nahm im Jahre 2000 seinen Abschied.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]