John Negrin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada John Negrin Eishockeyspieler
John Negrin
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. März 1989
Geburtsort West Vancouver, British Columbia , Kanada
Größe 188 cm
Gewicht 86 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #6
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2007, 3. Runde, 70. Position
Calgary Flames
Spielerkarriere
2004–2005 North Delta Flyers
2005–2009 Kootenay Ice
2009 Swift Current Broncos
2009–2012 Abbotsford Heat
2012 St. John’s IceCaps
seit 2012 Chicago Wolves

John Negrin (* 26. März 1989 in West Vancouver, British Columbia) ist ein kanadischer Eishockeyspieler. Seit August 2012 steht er bei den Chicago Wolves aus der American Hockey League unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Negrin begann sein Karriere in der Saison 2004/05 bei den North Delta Flyers in der Pacific International Junior Ice Hockey League. Während dieser Saison lief er auch in der British Columbia Hockey League für die Surrey Eagles und in der Western Hockey League für die Kootenay Ice auf. Dort spielte er bis zum Januar 2009. Bereits im NHL Entry Draft 2007 war Negrin an der 70. Position von den Calgary Flames ausgewählt worden.

Bevor der Verteidiger jedoch sein NHL-Debüt gab, wurde er innerhalb der WHL von den Swift Current Broncos verpflichtet. Nach dem Ausscheiden der Broncos aus den Playoffs wurde er Anfang April 2009 von den Calgary Flames in deren NHL-Kader berufen und debütierte am 3. April beim Spiel gegen die Minnesota Wild. Insgesamt absolvierte er drei NHL-Spiele. Die Saison 2009/10 begann er in der American Hockey League beim Flames-Farmteam Abbotsford Heat.

Am 30. Januar 2012 transferierten ihn die Calgary Flames im Austausch für Akim Aliu zu den Winnipeg Jets, welche den Verteidiger bei deren AHL-Farmteam St. John’s IceCaps einsetzten. Im August 2012 unterzeichnete der Kanadier einen Einjahresvertrag bei den Chicago Wolves aus der American Hockey League.

International[Bearbeiten]

Negrin vertrat sein Heimatland Kanada bei der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2007 in Finnland. Dort belegte er mit der Mannschaft den vierten Rang.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2004/05 Surrey Eagles BCHL 4 0 0 0 0
2004/05 Kootenay Ice WHL 2 0 0 0 0
2005/06 Kootenay Ice WHL 55 3 7 10 48 6 0 0 0 6
2006/07 Kootenay Ice WHL 44 1 15 16 57 7 0 2 2 8
2007/08 Kootenay Ice WHL 71 1 41 42 68 10 1 1 2 8
2008/09 Kootenay Ice WHL 38 5 26 31 27
2008/09 Swift Current Broncos WHL 25 3 15 18 22 7 2 4 6 8
2008/09 Calgary Flames NHL 3 0 1 1 2
2009/10 Abbotsford Heat AHL 45 5 10 15 28
2010/11 Abbotsford Heat AHL 24 0 6 6 24
2011/12 Abbotsford Heat AHL 26 0 1 1 12
2011/12 Utah Grizzlies ECHL 9 1 5 6 10
2011/12 St. John’s IceCaps AHL 14 0 3 3 6
WHL gesamt 235 8 104 112 222 30 3 7 10 30
AHL gesamt 109 5 20 25 70
ECHL gesamt 9 1 5 6 10
NHL gesamt 3 0 1 1 2

International[Bearbeiten]

Vertrat Kanada bei:

Jahr Team Veranstaltung Sp T V Pkt SM
2006 Kanada Pacific U17-WHC 6 0 4 4 6
2007 Kanada U18-WM 6 0 1 1 2
Junioren gesamt 12 0 5 5 8

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]