John Oliver (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Oliver (2011)

John William Oliver (* 23. April 1977 in Birmingham) ist ein britischer Komiker, Schauspieler und Schriftsteller. Er lebt in den USA und war bis Dezember 2013 „Korrespondent“ in der satirischen Nachrichtensendung The Daily Show, die er zuvor im Sommer 2013 in Vertretung von Jon Stewart für drei Monate moderierte.[1] Für seine Leistung als Autor für The Daily Show wurde er 2009, 2011 und 2012 mit einem Emmy ausgezeichnet. Seit 2009 spielt er in der Fernsehserie Community den wiederkehrenden Charakter Professor Ian Duncan. Seit Januar 2010 hat er die eigene Show John Oliver's New York Stand Up Show, die im Sender Comedy Central läuft. Seit April 2014 moderiert er auf HBO seine Late Night Show Last Week Tonight with John Oliver.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: John Oliver – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lily Rothman: What is Rosewater? The movie taking Jon Stewart away from The Daily Show?. Time Entertainment. 3. Juni 2013. Abgerufen am 6. Juli 2013.
  2. John Olivers wöchentliche Comedy-Talk-Show für HBO