John Prchlik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Prchlik
Position(en):
Defensive Tackle, Offensive Tackle
Trikotnummer(n):
75
geboren am 20. Juli 1925 in Cleveland, Ohio
gestorben am 31. Dezember 2003 in Fairfield Glade, Tennessee
Karriereinformationen
Aktiv: 19491953
NFL Draft: 1947 / Runde: 30 / Pick: 277
College: Yale University
Teams
Karrierestatistiken
Spieljahre     5
Spiele     59
Interception     2
Stats bei NFL.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

John George Prchlik (* 20. Juli 1925 in Cleveland, Ohio, USA; † 31. Dezember 2003 in Fairfield Glade, Tennessee) war ein amerikanischer American-Football-Spieler. Er spielte unter anderem als Defensive Tackle in der National Football League (NFL) bei den Detroit Lions.

Spielerlaufbahn[Bearbeiten]

Collegekarriere[Bearbeiten]

John Prchlik studierte von 1943 bis 1948 an der Yale University. Sein Studium musste er aufgrund seines Wehrdienstes in der US Navy unterbrechen. Am College spielte Prchlik drei Jahre lang American Football, war aber auch als Ringer tätig. Aufgrund seiner sportlichen Leistungen wurde er in allen vier Studienjahren von seiner Universität ausgezeichnet. 1948 spielte er mit den College-All-Stars gegen den amtierenden NFL-Meister, die Chicago Cardinals. Im selben Jahr spielte er im East-West Shrine Game. In dem Spiel treffen zwei Auswahlmannschaften mit den besten College-Football-Spieler aufeinander.

Profikarriere[Bearbeiten]

Im Jahr 1947 wurde Prchlik durch die Boston Yanks in der 30. Runde an 277. Stelle gedraftet. Im folgenden Jahr wurde er durch die Cleveland Browns gedraftet, die in der NFL-Konkurrenzliga All-America Football Conference (AAFC) angesiedelt waren. Prchlik schloss sich 1949 jedoch den Detroit Lions an. Im Jahr 1951 übernahm Buddy Parker das Traineramt bei den Lions. Es gelang ihm, aus dem Team aus Detroit mit Spielern wie Jack Christiansen, Pat Harder oder Dick Stanfel eine Spitzenmannschaft zu formen. Gleichfalls im Jahr 1951 wurde Prchlik stellvertretender Mannschaftskapitän der Lions. 1952 konnte er mit seiner Mannschaft in die Play Offs und in das NFL-Endspiel einziehen. Im NFL-Endspiel wurden die Cleveland Browns mit 17:7 besiegt.[1][2] Im folgenden Jahr konnten die Lions ihren Titel verteidigen und gewannen im NFL-Endspiel erneut gegen die Browns mit 17:16.[3][4]

Nach dem Spieljahr 1953 beendete Prchlik seine Laufbahn.

Nach der Laufbahn[Bearbeiten]

Prchlik studierte während seiner Profilaufbahn Jura. Er arbeitete nach seiner Karriere 29 Jahre lang bei der Firma Ford in leitender Funktion. Er starb an Bauchspeicheldrüsenkrebs, seine Grabstätte ist unbekannt.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jahresstatistik der Lions 1952
  2. NFL Endspiel 1952-Statistik
  3. Jahresstatistik der Lions 1953
  4. NFL Endspiel 1953-Statistik
  5. Grabstätte von John Prchlik

Weblinks[Bearbeiten]