Wiley-Blackwell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von John Wiley & Sons)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiley-Blackwell
Wiley Blackwell Logo.gif
Rechtsform Kommanditgesellschaft
Gründung 1807 in New York City
Sitz Hoboken (New Jersey)
Umsatz 1,7 Milliarden USD (2007)
Branche Verlag
Website www.wiley.com

Wiley-Blackwell ist ein international tätiger Verlag, der vor 2007 als John Wiley & Sons firmierte. Sein Verlagsprogramm konzentriert sich vorrangig auf wissenschaftliche, technische und medizinische Bücher und Zeitschriften in gedruckter und elektronischer Form. Darüber hinaus umfasst es aber auch Fach- und Freizeitliteratur, Lehrbücher und anderes Lehr- und Übungsmaterial für Studenten und Doktoranden sowie für Interessenten aller Altersstufen.

Töchter[Bearbeiten]

Produkte[Bearbeiten]

nicht abschließende Liste:

Weblinks[Bearbeiten]