John de Jong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John de Jong (* 8. März 1977 in Den Haag) ist ein niederländischer Fußballspieler. Er spielt im zentralen Mittelfeld.

Seine Karriere begann er 1995 bei ADO Den Haag. 1997 wechselte er zum FC Utrecht und im Jahr 2000 zum PSV Eindhoven. Zu Beginn der Spielzeit 2002/03 wurde er an den SC Heerenveen ausgeliehen.

Auf Grund seiner Leistungen in Heereveen wurde de Jong für die Spielzeit 2003/04 zum PSV Eindhoven zurückgeholt, schien eines Stammplatzes sicher und wurde oft eingesetzt. Seine Anfälligkeit für Verletzungen haben jedoch dazu geführt, dass de Jong seit März 2005 kein offizielles Spiel mehr für den PSV Eindhoven bestritten hat. Er befindet sich immer noch im Kader des Fussballvereins und arbeitete an seiner Wiederherstellung, allerdings gab er am 26. Februar 2008 seine Karriereende bekannt.