Johor FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johor FC
Johor fc.svg
Voller Name Johor Football Club
Kelab Bola Sepak Johor
Ort Pasir Gudang
Gegründet 1972
Stadion Pasir Gudang Corporation Stadion
Plätze 15.000
Trainer Ramlan Rashid
Liga Malaysia Super League
2007/08 3. Platz
Heim
Auswärts

Johor Football Club ist ein Fußballverein aus Pasir Gudang, Malaysia. Aktuell spielt der Verein in der höchsten Liga des Landes, der Malaysian Super League.

Geschichte[Bearbeiten]

1972 wurde der Verein von dem Sportbüro der Gewerkschaft Johor State Economic Development Corporation (Perbadanan Kemajuan Ekonomi Negeri Johor) gegründet. Er nannte sich zunächst Perbadanan Kemajuan Ekonomi Negeri Johor FC, kurz PKENJ FC. Seit seiner Gründung spielte der Verein dann regelmäßig in der lokalen PBJB Liga und konnte diese auch des Öfteren gewinnen. 1988 konnte sich die Mannschaft erstmals für den nationalen Pokal qualifizieren. 1994 und 1995 konnte man den Pokal sogar gewinnen. 1996 erreichte man immerhin noch das Finale. Ab 1997 spielte Johor dann in der 2. Liga und 2001 gelang letztlich der Aufstieg in die Super League, aus der man sofort wieder abstieg. Erst 2005/06 gelang wieder der Aufstieg in die erste Liga.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • Malaysian Premier League
Meister und Aufsteiger 2001 [1]
  • Malayischer Pokal
Gewinner 1994, 1996
Finalist 1996

Erläuterungen / Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.rsssf.com: Übersicht der Meister der 2.Liga

Weblinks[Bearbeiten]