Jolanda de Rover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jolanda de Rover (* 10. Oktober 1963 in Amstelveen) ist eine ehemalige niederländische Schwimmerin und Olympiasiegerin.

Sie wurde bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles Olympiasiegerin über 200 Meter Rücken und konnte zudem über 100 Meter Rücken die Bronzemedaille gewinnen.

In ihrer Laufbahn wurde sie zwölf Mal Niederländische Meisterin. Nach einem siebten Platz über 200 Meter Rücken und einem fünften Platz mit der Lagenstaffel bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul trat sie vom Schwimmsport zurück.

Weblinks[Bearbeiten]