Jollibee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jollibee Foods Corporation
Jollibee Logo.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1978 in Quezon City, Philippinen
Sitz Pasig City (Metro Manila), Philippinen
Leitung Tony Tan Caktiong, Gründer und Präsident
Umsatz 990 Millionen Euro (2009)[1]
Branche Quickservice-Systemgastronomie
Website www.jollibee.com.ph

Die Jollibee Foods Corporation (kurz Jollibee) ist ein philippinisches Fastfoodunternehmen, das verschiedene Fastfoodketten betreibt. Die größten sind Jollibee, Chowking, Greenwich Pizza, Red Ribbon und Mang Inasal.[2] Das Unternehmen ist im Philippine Stock Exchange Index an der Philippinischen Börse gelistet.

Jollibee Maskottchen vor einem Restaurant.
Länder mit Jollibee-Filialen

Jollibee ist eine Fastfoodkette nach amerikanischem Vorbild und bietet Burger und Nudelgerichte sowie lokale philippinische Gerichte an. Inklusive der Tochterunternehmen gehören rund 1800 Filialen weltweit zu dem Konzern. Der Jahresumsatz 2009 betrug etwa 990 Millionen Euro.[3]

1994 übernahm Jollibee 80 Prozent von Greenwich Pizza und erwarb dem Rest im Jahr 2006. Im Jahr 2000 übernahm das Unternehmen die Fastfoodkette Chowking und erweiterte seine internationalen Beteiligungen in den Folgejahren.

Jollibee ist die größte Fastfoodkette der Philippinen und betreibt Filialen in den USA, Saudi-Arabien, Hongkong, Vietnam, Malaysien, Indonesien, Vereinigte Arabische Emirate und Brunei. Mit einem Marktanteil von rund 65 Prozent des Fastfoodmarktes sind die Philippinen das einzige Land weltweit, wo es einem lokalen Anbieter gelungen ist, sich gegen McDonald's zu behaupten und den übermächtig erscheinenden Konkurrenten auf den zweiten Platz zu verweisen[4][5].

Der Jollibee-Gründer Tony Tan Caktiong ist auf der Forbes-Liste der reichsten Filipinos 2010 mit einem Vermögen von 980 Millionen US-Dollar auf Platz 6 gereiht.[6]

Fastfoodketten[Bearbeiten]

Die Jollibee Food Corporation betreibt einige großere Fastfoodkonzerne, die große Bekanntheit in den Philippinen führen.

Jollibee[Bearbeiten]

Jollibee ist JFC's Haupt- und erster Konzern. Jollibee ist mittlerweile die einzige Fastfoodkette, dem es in einem Land gelungen ist, über McDonald's als „Topseller" von Fastfood zu stehen. Jollibee's Hauptmenü ist der Chicken Joy, eine Art knüsprig gebratenes Hünherbein oder -Flügel.

Chowking[Bearbeiten]

Hauptartikel: Chowking

Am 1. Januar 2000 kaufte die Jollibee Food Corporation die Fastfoodkette Chowking von der Chowking Food Corporation. Chowking bietet hauptsächlich Speisen nach chinesischem Vorbild, obwohl auch Burger angeboten werden. Außerdem verkauft Chowking auch philippinische Gerichte wie Pansit oder Halo-Halo.

Greenwich[Bearbeiten]

1986 übernahm die JFC 80 Prozent von Greenwich Pizza, im Jahr 2006 übernahm Jollibee Greenwich völlig. Greenwich liefert wie ihren großten Konkurrenten Pizza Hut hauptsächlich Pizza und andere westlich-orientierten Gerichte.

Mang Inasal[Bearbeiten]

Mang Inasal (ceb. für Herr Barbecue) bietet einheimische Gerichte wie Halo-Halo, Pansit, oder Sisig. Außerdem gibt es auch Gegrilltes wie Hühnerbeine (Chicken Inasal). Mang Inasal wurde dafür eingeführt, um den Philippinern außer dem westlich-orientierten Jollibee auch einheimisches Essen an zubieten. Mang Inasal ist inzwischen eine sehr populäre Marke geworden.

Red Ribbon und Goldilock's[Bearbeiten]

Red Ribbon und Goldilock's sind auch bekannte Marken in den Philippinen. Beide verkaufen anstatt Fastfood-Artikel Kuchen und Ähnliches.

Red Ribbon[Bearbeiten]

Red Ribbon (eng. für Rote Schleife) bietet Kuchen und Torten an. Anders wie bei JFC's andere Konzerne besitzen Red Ribbon's Filialen keine Tische und Stühle und die gekauften Waren werden nach Hause mit gebracht.

Goldilock's[Bearbeiten]

Goldilock's verkauft wie Red Ribbon Torten, hat aber davon eine kleinere Auswahl. Dafür bietet Goldilock's aber auch Bröter oder Suppen und auch noch Getränke an. Außerdem gibt es in Goldilock's Sitze und Tische.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jollibee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.abs-cbnnews.com/business/02/18/10/15-profit-rise-jollibee-despite-fewer-stores
  2. - Jollibee's 2008 profits dip despite sales jump
  3. http://www.abs-cbnnews.com/business/02/18/10/15-profit-rise-jollibee-despite-fewer-stores
  4. Manila Bulletin: Jollibee beherrscht 65 % des Fastfood Marktes (engl.), abgerufen am 24. April 2011
  5. Jollibee gegen McDonald's (engl.), abgerufen am 24. April 2011
  6. http://www.forbes.com/lists/2010/86/philippines-10_Tony-Tan-Caktiong_7TXY.html