Jon Lane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jon Lane Eiskunstlauf
Nation Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag
Karriere
Disziplin Eistanz
Partner/in Janet Sawbridge
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
EM-Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
ISU Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
Bronze Genf 1968 Eistanz
ISU Eiskunstlauf-Europameisterschaften
Bronze Västerås 1968 Eistanz
Silber Garmisch-Partenkirchen 1969 Eistanz
 

Jon Lane ist ein ehemaliger britischer Eiskunstläufer, der im Eistanz startete.

Seine Eistanzpartnerin war Janet Sawbridge. An ihrer Seite gewann er die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 1968 hinter seinen Landsleuten Diane Towler und Bernard Ford sowie Yvonne Suddick und Malcolm Cannon. Bei Europameisterschaften gewannen Lane und Sawbridge 1968 die Bronzemedaille und 1969 die Silbermedaille.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Eistanz[Bearbeiten]

(mit Janet Sawbridge)

Wettbewerb / Jahr 1966 1967 1968 1969 1970 1971
Weltmeisterschaften 6. 4. 3. 4. 7. 6.
Europameisterschaften 6. 4. 3. 2.
Britische Meisterschaften 3. 3. 3. 2.

Quellen[Bearbeiten]

Offizielle Ergebnislisten der ISU: Eistanz bei Weltmeisterschaften (PDF; 52 kB)
Offizielle Ergebnislisten der ISU: Eistanz bei Europameisterschaften (PDF; 52 kB)