Jonas Hector

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jonas Hector

Jonas Hector, 2014

Spielerinformationen
Geburtstag 27. Mai 1990
Geburtsort SaarbrückenDeutschland
Größe 185 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1998–2009 SV Auersmacher
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2010
2010–2012
2012–
SV Auersmacher
1. FC Köln II
1. FC Köln
34 (9)
63 (5)
51 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. April 2014

Jonas Hector (* 27. Mai 1990 in Saarbrücken) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Im Sommer 2010 wechselte Hector vom Südwest-Oberligisten SV Auersmacher zur U-21 des 1. FC Köln. Zwei Jahre später gelang ihm unter Trainer Holger Stanislawski der Sprung in die Profimannschaft. Dort absolvierte der Mittelfeldspieler am 18. August 2012 sein Profidebüt in der DFB-Pokal-Begegnung des 1. FC Köln gegen die SpVgg Unterhaching (2:1).[1] Sein erstes Zweitligaspiel absolvierte Hector am 27. August 2012, dem 3. Spieltag der Saison 2012/13, bei der 0:2-Niederlage des 1. FC Köln beim FC Erzgebirge Aue in der Startelf. Sein erstes Tor für den Verein erzielte er am 4. November 2013 zum Endstand von 4:0 im Spiel gegen den 1. FC Union Berlin.

Im Mai 2013 verlängerte er seinen Vertrag beim 1. FC Köln um drei Jahre bis 2016,[2] im April 2014 erneut bis 2018.[3]

Titel und Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jonas Hector – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ksta.de: Hohe Wertschätzung für Jonas Hector, 19. August 2012, abgerufen am 29. August 2012
  2. fc-koeln.de: FC bindet Hector und Schnellhardt langfristig, 24. Mai 2013, abgerufen am 24. Mai 2013
  3. fc-koeln.de: Jonas Hector verlängert beim FC, 8. April 2014, abgerufen am 8. April 2014