Jonas Nietfeld

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Jonas Nietfeld
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Januar 1994
Geburtsort MindenDeutschland
Größe 186 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
0000–2011
2011–2013
Hannover 96
FC Rot-Weiß Erfurt
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2012–
2012–
FC Rot-Weiß Erfurt
FC Rot-Weiß Erfurt II
33 (5)
14 (7)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. August 2014

Jonas Nietfeld (* 15. Januar 1994 in Minden) ist ein deutscher Fußballspieler. Er spielt für den FC Rot-Weiß Erfurt. Er ist in Voigtei (Landkreis Nienburg/Weser) aufgewachsen und ist in Stolzenau zur Schule gegangen.

Karriere[Bearbeiten]

Nachdem er in der Jugend von Hannover 96 gespielt hatte, ging Nietfeld 2011 zum FC Rot-Weiß Erfurt. In der Saison 2011/12 gelangen ihm in der U-19-Bundesliga in 23 Spielen 11 Tore, womit er nach Patrick Göbel zweitbester Torschütze der Erfurter war. Am 3. Spieltag der Saison 2012/13 debütierte er in der 3. Liga. Er wurde im Spiel gegen den Halleschen FC für Tom Bertram eingewechselt. In der U-19-Bundesliga gelangen Nietfeld in der Hinrunde der Saison 2012/13 neun Tore und acht Vorlagen in 13 Spielen.

Weblinks[Bearbeiten]