Jonathan Guerreiro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ekaterina RIAZANOVA Jonathan GUERREIRO 2009 WJC Ice Dancing Podium.jpg

Jonathan Guerreiro (russisch Джонатан Гурейро; * 3. April 1991 in Sydney, Australien) ist ein russischer Eistänzer.

Guerreiros Mutter Swetlana Liapina ist eine ehemalige russische Eistänzerin, die mit ihrem Partner Gorsha Sur bei den Juniorenweltmeisterschaften 1984 die Bronze-, im darauffolgenden Jahr die Silbermedaille gewann. Der Vater von Jonathan Guerreiro stammt aus Portugal und war Manager der Eislauftour von Jayne Torvill und Christopher Dean. Guerreiro wurde in Sydney geboren und wuchs dort auf, ehe er im Jahre 2005 mit seinen Eltern in die russische Hauptstadt Moskau zog, da es dort bessere Trainingsmöglichkeiten gab. Seit seiner Geburt hält er die doppelte Staatsbürgerschaft.

Während Guerreiro noch in Australien lebte, lief er mit Rachael Reading und Kiah Pilz. Nachdem er nach Russland gekommen war, startete er zunächst mit Daria Panfilowa auf regionalem Level, ehe er im Sommer 2006 in Jekaterina Rjasanowa eine neue Partnerin fand. Das Paar startet für Blue Bird RSC und wurde von Swetlana Alexejewa und Jelena Kustarowa trainiert. Gemeinsam gewannen sie bei der Juniorenweltmeisterschaft 2009 die Bronzemedaille. Nach der Saison trennte sich das Paar.

Seither läuft Guerreiro mit Jekaterina Puschkasch. 2011 wurde das Paar Vizeweltmeister bei den Junioren.

Erfolge[Bearbeiten]

mit Jekaterina Puschkasch:

Meisterschaft / Jahr 2010 2011 2012 2013
Juniorenweltmeisterschaften 6. 2.
Russische Meisterschaften 3. J 2. J 4. 6.
-
Grand-Prix-Wettbewerb / Saison 09/10 10/11 11/12 12/13
Skate Canada 6.
Cup of Russia 7.
Trophée Eric Bompard 7.

J - Junioren


mit Jekaterina Rjasanowa:

Wettbewerb/Wintersaison 07-08 08-09
Juniorenweltmeisterschaften 6. 3.
Russische Junioren-Meisterschaften 3. 1.
Junioren Grand Prix Finale 8. 3.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jonathan Guerreiro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien