Jonathan Sachs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jonathan Sachs (* 25. Juni 1947 in Baltimore, Maryland) ist ein Programmierer. Er kreierte 1982 die erste Version der Tabellenkalkulation Lotus 1-2-3 und gründete im selben Jahr zusammen mit Mitch Kapor die Lotus Development Corporation, die er 1985 wieder verließ. Heute arbeitet er für sein in Cambridge (Massachusetts) ansässiges Unternehmen Digital Light and Color, das Bildbearbeitungsprogramme herstellt.

Weblinks[Bearbeiten]