Jonesboro (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jonesboro
Jonesboro (Illinois)
Jonesboro
Jonesboro
Lage in Illinois
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Union County

Koordinaten: 37° 27′ N, 89° 16′ W37.451111111111-89.268611111111172Koordinaten: 37° 27′ N, 89° 16′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 1853 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 378,2 Einwohner je km²
Fläche: 4,9 km² (ca. 2 mi²)
davon 4,9 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 172 m
Postleitzahlen: 62952[1]
Vorwahl: +1 618
FIPS:

17-38635

GNIS-ID: 411229

Jonesboro ist eine Kleinstadt und Verwaltungssitz des Union County im Süden des US-amerikanischen Bundesstaates Illinois. Im Jahre 2000 hatte Jonesboro 1.853 Einwohner.

Jonesboro war am 15. September 1858 der Schauplatz der dritten der berühmten Debatten zwischen Abraham Lincoln und Stephen A. Douglas.[2]

Geografie[Bearbeiten]

Jonesboro liegt auf 37°27'04" nördlicher Breite und 89°16'07" westlicher Länge. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von 4,9 km², die ausschließlich aus Landfläche besteht.

Jonesboro liegt 17 km östlich des Mississippi River, der die Grenze nach Missouri bildet.[3]

Durch Jonesboro führt die Illinois State Route 146, die in der Stadtmitte auf die Illinois State Route 127 trifft. Östlich der nur rund 2 km entfernten Nachbarstadt Anna verläuft der U.S. Highway 51. Wenige Kilometer weiter östlich verläuft die Interstate 57, die von Chicago in Nord-Süd-Richtung durch ganz Illinois führt und wenig hinter Cairo an der Ohio-Mündung im Nachbarstaat Missouri in die Interstate 55 einmündet.

St. Louis liegt 187 km in nord-nordöstlicher Richtung, Illinois' Hauptstadt Springfield 296 km im Norden, Kentuckys größte Stadt Louisville in ost-nordöstlicher Richtung 377 km, Tennessees Hauptstadt Nashville 302 km im Südosten, Memphis 317 km im Südwesten und Missouris Hauptstadt Jefferson City 381 km im Nordwesten.[4]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bei der Volkszählung im Jahre 2000 [5] wurde eine Einwohnerzahl von 1.853 ermittelt. Diese verteilten sich auf 740 Haushalte in 489 Familien. Die Bevölkerungsdichte lag bei 374,6/km². Es gab 792 Gebäude, was einer Bebauungsdichte von 160,1/km² entsprach.

Die Bevölkerung bestand im Jahre 2000 aus 96,87 % Weißen, 0,65 % Afroamerikanern, 0,59 % Indianern, 0,59 % Asiaten und 0,76 % anderen. 0,54 % gaben an, von mindestens zwei dieser Gruppen abzustammen. 1,19 % der Bevölkerung bestand aus Hispanics, die verschiedenen der genannten Gruppen angehörten.

24,1 % waren unter 18 Jahren, 8,0 % zwischen 18 und 24, 25,6 % von 25 bis 44, 23,3 % von 45 bis 64 und 19,0 % 65 und älter. Das durchschnittliche Alter lag bei 40 Jahren. Auf 100 Frauen kamen statistisch 89,9 Männer, bei den über 18-Jährigen 83,2.

Das durchschnittliche Einkommen pro Haushalt betrug 30.441 US-Dollar (USD), das durchschnittliche Familieneinkommen 40.066 USD. Das Einkommen der Männer lag durchschnittlich bei 31.691 USD, das der Frauen bei 24.464 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen belief sich auf 15.372 USD. Rund 12,5 % der Familien und 17,1 % der Gesamtbevölkerung lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Postal Service - ZIP Codes
  2. www.mrlincolnandfreedom.org
  3. Google Maps
  4. Google Maps
  5. U.S. Census Bureau - Jonesboro, Illinois

Weblinks[Bearbeiten]