Joonas Kylmäkorpi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Motorsport stub.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher oder formaler Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des WikiProjekts Motorsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Motorsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei können Artikel gelöscht werden, die nicht signifikant verbessert werden können. Bitte hilf mit, die Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! +

Joonas Kylmäkorpi (* 14. Februar 1980 in Stockholm, Schweden) ist ein finnischer Langbahn- und Speedwayfahrer.

Laufbahn[Bearbeiten]

In den vergangenen vier Jahren, 2010 bis einschließlich 2013, gewann Kylmäkorpi die Langbahn-Weltmeisterschaft in Serie. International ist er seit 1997 unterwegs. In den drei europäischen Top-Ligen startet er in England für die Eastbourne Eagles, in Schweden für Indianerna und in Polen für Rzeszow bzw. auch Lokomotiv Daugavpils.

Erfolge[Bearbeiten]

Einzel:– Langbahn-Weltmeister 2010, 2011, 2012, 2013

Weblinks[Bearbeiten]