Jordan Aviation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jordan Aviation
Airbus A320-200 der Jordan Aviation
IATA-Code: R5
ICAO-Code: JAV
Rufzeichen: JORDAN AVIATION
Gründung: 2000
Sitz: Amman, JordanienJordanien Jordanien
Heimatflughafen:

Flughafen Amman

Flottenstärke: 12
Ziele: National und international
Website: jordanaviation.jo

Jordan Aviation ist eine jordanische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Amman und Basis auf dem dortigen Queen Alia International Airport sowie Mitglied der Arab Air Carriers Organization.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde Jordan Aviation im Jahr 2000, wo sie auch ihren Flugbetrieb mit Flügen in den Nahen und Fernen Osten sowie nach Europa und Afrika aufnahm. Daneben bietet sie Wet-Leasing für andere Fluggesellschaften an, wenn diese während der Spitzensaison Bedarf an weiteren Flugzeugen haben. Nach eigenen Angaben ist Jordan Aviation die einzige rein privatfinanzierte Fluggesellschaft Jordaniens.

Seit dem 23. November 2011 darf Jordan Aviation ihre Boeing 767 aufgrund von zahlreichen und wiederholten Sicherheitsmängeln nicht mehr im Luftraum der Europäischen Union betreiben.[1]

Flotte[Bearbeiten]

Eine Boeing 737-300 der Jordan Aviation in älterer Lackierung

Mit Stand November 2013 besteht die Flotte der Jordan Aviation aus 12 Flugzeugen[2]:

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1197/2011 der Kommission. In: Amtsblatt der Europäischen Union. 22. November 2011, abgerufen am 23. November 2011 (pdf, siehe den dort veröffentlichen Anhang B und zur Begründung die Rz. 50 ff.).
  2. ch-aviation.ch - Jordan Aviaton (englisch) abgerufen am 11. November 2013

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jordan Aviation – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien