Burgui

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Jorge Franco Alviz)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Burgui
Spielerinformationen
Voller Name Jorge Franco Alviz
Geburtstag 29. Oktober 1993
Geburtsort Burguillos del CerroSpanien
Größe 184 cm
Position Angriff / Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2003–2010
2010–2011
2011–2012
2012–2013
CD Burguillos
CP Cacereño
CD Diocesano
Real Madrid
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2013– Real Madrid Castilla 16 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. Dezember 2013

Jorge Franco Alviz, besser bekannt als Burgui (* 29. Oktober 1993 in Burguillos del Cerro, Provinz Badajoz) ist ein spanischer Fußballspieler. Zumeist wird er als hängende Spitze oder im offensiven Mittelfeld eingesetzt. Derzeit steht er bei Real Madrid unter Vertrag.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Burgui begann seine Laufbahn als Fußballspieler beim Verein seiner Geburtsstadt CD Burguillos. Über CP Cacereño gelangte er mit 17 Jahren zum Stadtrivalen CD Diocesano, mit denen er die División de Honor Juvenil, die höchsten Spielklasse für A-Jugendmannschaften, bestritt. Die Spielzeit 2011/12 beendete Burgui als bester Torschütze der Liga und zog damit die Aufmerksamkeit von Real Madrid auf sich.[1] Im Juli 2012 wechselte der damals 18-Jährige zu den „Königlichen“ und bestritt mit der Mannschaft Real Madrid C die Segunda División B. In 38 Begegnungen brachte es Burgui auf acht Tore.

Am 2. Juni 2013 debütierte er in einem Spiel gegen AD Alcorcón mit der Zweitmannschaft Real Madrid Castilla in der Segunda División.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Burgui in der Datenbank von Weltfussball.de
  • Burgui in der Datenbank von transfermarkt.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jorge Franco: "Me querían el Tottenham, el City y el Liverpool, pero yo decidí ir al Real Madrid". In: defensacentral.com. 7. Juni 2012, abgerufen am 8. Juni 2013 (spanisch).
  2. Segunda División 2012/2013 .:. 41. Spieltag. In: weltfussball.de. 2. Juni 2013, abgerufen am 8. Juni 2013 (deutsch).