José Contreras (Radrennfahrer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg

José Alirio Contreras Vásquez (* 21. März 1978) ist ein venezolanischer Straßenradrennfahrer.

José Contreras wurde 2006 Dritter im Straßenrennen der venezolanischen Meisterschaft. In der Saison 2008 konnte er jeweils eine Etappe bei der Vuelta Internacional al Estado Trujillo, der Vuelta a Yacambu-Lara und der Vuelta a Guatemala für sich entscheiden. Außerdem wurde er Gesamtdritter bei der Vuelta al Táchira. 2009 wurde Contreras Erster der Gesamtwertung bei der Vuelta a Yacambu-Lara. Des Weiteren gewann er ein Teilstück bei der Vuelta a Santa Cruz de Mora und wieder eine Etappe der Vuelta a Guatemala.

Erfolge[Bearbeiten]

2008
2009
2010

Teams[Bearbeiten]

  • 2013 Lotería del Táchira
  • 2014 Lotería del Táchira

Weblinks[Bearbeiten]